Vorstellung des Clinician Scientist Programms UMEA

Für den 17.09.2020 laden wir alle Interessierten herzlich zur digitalen Vorstellung des DFG geförderten Clinician Scientist Programms UMEA ein! Vor gut einem Jahr sind wir gemeinsam an den Start gegangen; seitdem hat sich die Universitätsmedizin Essen Clinician Scientist Academy (UMEA) ausgesprochen positiv und dynamisch entwickelt. Darauf sind wir stolz!
Auch wenn uns die COVID-19 Pandemie augenblicklich keine Feierstunde in Präsenz erlaubt, so möchten wir Ihnen doch erste Erfahrungsberichte und Projekte vorstellen und vor allem unsere Clinician Scientists feiern.

Hierzu haben wir ein digitales Programm zusammengestellt, das Sie ab Donnerstag, 17. September 2020 hier abrufen können:

http://www.uni-due.de/med/opening_umea

Wir freuen uns über Ihr Interesse und danken im Namen von Prof. Dr. Dr. Dagmar Führer, Programmleitung UMEA, und Prof. Dr. Anke Hinney, Prodekanin für Wissenschaftlichen Nachwuchs und Diversität , allen Unterstützern von UMEA.!

Wir hoffen darauf, Sie in nicht allzu weiter Ferne auch zu einer UMEA Feierstunde an der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen persönlich begrüßen zu können.

Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen.

Dieser Artikel wurde automatisch von Uni D/E News geladen.