STARTUP OLYMPICS – Zum eigenen Start-up in 52 Stunden

Mögen die Spiele beginnen! Vom 9. bis 11. April 2021 richtet die EWG – Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH in Kooperation mit dem Zentrum für Gründung und Innopreneurship der Universität Duisburg-Essen (GUIDE) und den FuckUp Nights Ruhrgebiet erneut die STARTUP OLYMPICS aus – diesmal komplett online. Das innovative Event bringt rund 100 Macher*innen und Visionär*innen mit dem gemeinsamen Ziel zusammen, in 52 Stunden ein Konzept für ein eigenes Start-up zu entwickeln und in Form eines Prototypen umzusetzen. Anmeldungen sind noch bis zum 9. April 2021 möglich.

Bei den STARTUP OLYMPICS treffen an einem Wochenende Menschen mit innovativen Gründungsideen auf Teilnehmer*innen ohne konkrete Ideen, dafür aber mit einer Affinität zum Thema Gründung und Start-up. Ob Grafiker*in, Projektmanager*in, Programmierer*in oder Studierende: Mitmachen darf, wer die Leidenschaft verspürt, sich über spannende Geschäftsideen auszutauschen und diese gemeinsam im Team zu realisieren.

Los geht´s am Freitag, 9. April 2021, um 17:00 Uhr. Den Ausgangspunkt bilden sogenannte „One Minute Pitches“, in denen die Teilnehmer*innen ihre konkreten Gründungsideen den rund 100 Gleichgesinnten präsentieren. Anschließende Votings entscheiden darüber, welche Projekte an diesem Wochenende gemeinschaftlich in frei gebildeten Teams realisiert werden.

Begleitet wird der gesamte Prozess von rund 20 Mentor*innen, die sich aus erfahrenen Gründer*innen der Wirtschafts- und Start-up-Szene rekrutieren. Darunter Sebastian Deutsch von 9Elements und David Ewald, Geschäftsführer vom Essener Company-Builder Crealize. Das Ergebnis nach 52 Stunden kann unterschiedlichste Ausmaße annehmen: Vom ersten Entwurf eines handfesten Business-Plans bis hin zum bereits Umsatz generierenden Online-Shop ist bei den STARTUP OLYMPICS so gut wie alles möglich. Die besten Ideen werden am Sonntag, 11. April 2021, von einer namhaften Jury gekürt.

Nach den STARTUP OLYMPICS begleiten die Essener Wirtschaftsförderung und das GUIDE-Team der Universität Duisburg-Essen mit ihren jeweiligen Expertennetzwerken die Gewinnerteams, die sich für eine Gründung entscheiden, auf dem Weg zu ihrem eigenen Start-up.

Anmeldungen für die Teilnahme an den STARTUP OLYMPICS sind noch bis kurz vor dem Start am 9. April 2021 möglich. Auf der Website www.startupolympics.de finden Interessierte alle notwendigen Informationen. Unter Eingabe des Rabattcodes „EWG-FRIENDS“ erhalten sie zudem einen Rabatt in Höhe von 10,00 Euro auf den Ticketkauf.