Stark gestiegene Diskrepanz zwischen Benzin- und Rohölpreisen durch Niedrigwasser

Seit Anfang Oktober sind die Preise für Rohöl im Sinkflug, die Preise für Benzin und Diesel jedoch gestiegen. Diese Diskrepanz macht Autofahrer stutzig. Tatsächlich aber haben sich die Benzin- und Rohölpreise schon seit Anfang Mai auseinander entwickelt. Das ergibt die Auswertung der Benzin- und Rohölpreisdaten des Jahres 2018 im Rahmen des RWI-Benzinpreisspiegels. Ein wesentlicher Grund dafür sind die seither nahezu beständig gesunkenen Pegelstände von Flüssen.

Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen.

Dieser Artikel wurde automatisch von RWI-Essen (Presse) geladen.