Prof. Dr. Jost Langhorst für seine für herausragenden wissenschaftlichen Leistungen geehrt

Prof. Dr. Jost Langhorst, Stiftungsprofessur für Integrative Medizin – Schwerpunkt translationale Gastroenterologie, Medizinische Fakultät der Universität Duisburg-Essen und Chefarzt der Klinik für Integrative Medizin und Naturheilkunde am Klinikum Bamberg wurde jetzt mit dem Preis der Stiftung für Neurogastroenterologie für herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Neurogastroenterologie ausgezeichnet.
Geehrt wurde er für sein klinisches und wissenschaftliches Engagement in verschiedenen nationalen und internationalen Forschungsnetzwerken mit dem Fokus die Therapie chronisch entzündlicher Darmerkrankungen. Besonders herausgehoben wurde das Engagement von Professor Langhorst im Bereich der Psychoneuroimmunologie bei Colitis ulcerosa. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert.

Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen.

Dieser Artikel wurde automatisch von Uni D/E News geladen.