PISA-Ergebnisse sind international nur eingeschränkt ver-gleichbar

Die Unstatistik des Monats November ist die zu erwartende wenig diffe-renzierte Berichterstattung über die PISA-Studie. In der Diskussion ihrer Ergebnisse sollte nicht nur der Rang Deutschlands in einem problematischen internationalen Vergleich betrachtet werden. Vielmehr sollte man sich stärker auf die Lösung der eigenen Probleme im Bildungssystem konzentrieren.

Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen.

Dieser Artikel wurde automatisch von RWI-Essen geladen.