„Networking: Überschätzer Hype oder Must-have?“ Virtuelles FOM Frauen-Forum am 30. September

25.09.2020 – Ist Netzwerken eine unverzichtbare Fähigkeit? Ein ultimativer Karriere-Booster oder ein unschlagbares Erfolgsprinzip? Ob das Konzept „Netzwerken“ hält, was es häufig verspricht und wie es eigentlich funktioniert, darüber spricht Isabelle Hoyer, Gründerin und CEO von PANDA Women Leadership Network, beim virtuellen FOM Frauen-Forum am 30. September. Den aktuellen Networking-Hype beobachtet die hauptberufliche Netzwerkerin dennoch kritisch – ihre Erfahrungen teilt sie nun virtuell und gibt allen Teilnehmenden praktikable Tipps rund um nachhaltiges Netzwerken an die Hand. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen.

Dieser Artikel wurde automatisch von FOM Hochschule geladen.