Minijobs verlieren

Corona-Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt
Gerade Minijobbende haben es in der Coronakrise nicht leicht: Ihre Zahl hat sich im Frühjahr reduziert. Nach den stabileren Sommermonaten fürchtet das IAQ infolge der „zweiten Welle“ nun einen erneuten Abbau von mehreren Tausend Minijobs.

Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen.

Dieser Artikel wurde automatisch von Uni D/E Forschung geladen.