Humangenetik: Von der Entstehung bis zur Medizinisierung

Wo liegen die Ursprünge der Humangenetik und wie hat sie sich seither entwickelt? Prof. Dr. med. Dr. h.c. Eberhard Passarge, Emeritus der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen, beantwortet diese Frage in einem Fachartikel, der jetzt im European Journal of Human Genetics erschienen ist. Der ehemalige Direktor des Instituts für Humangenetik beleuchtet neben der historischen Entwicklung und wichtigen Meilensteinen vor allem auch die Fortschritte, die der Einfluss der Humangenetik in der Medizin und Patientenversorgung mit sich gebracht hat.
„Die in dieser Arbeit beschriebene Entwicklung des Faches Humangenetik habe ich seit 1963 persönlich erlebt und teilweise mitgestaltet“, sagt Prof. Passarge. Die Arbeit enthält umfangreiche zusätzliche wissenschaftliche Informationen in der frei verfügbaren Online Version.

Link zur Originalveröffentlichung: Origins of human genetics. A personal perspective

Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen.

Dieser Artikel wurde automatisch von Uni D/E News geladen.