Gutes Verhältnis schlecht für die Gesundheit? – Masterarbeit im Magazin „Personalwirtschaft“

11.07.2019 – Gesunde Führung – eine Frage der Beziehungsqualität? An einer guten, respektvollen Zusammenarbeit mit ihren Mitarbeitern arbeiten viele Führungskräfte. Aber fördert dies tatsächlich die Gesundheit? Oder kann ein gutes Verhältnis auch schlecht für die Gesundheit der Mitarbeiter sein? Zu dieser Thematik forschte die Essener FOM Studentin Sarah Höfer. In einem Fachbeitrag präsentierte sie die Ergebnisse ihrer Masterarbeit im Magazin „Personalwirtschaft“, das seit über 40 Jahren DAS Fachmagazin für HR-Entscheider ist.

Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen.

Dieser Artikel wurde automatisch von FOM Hochschule geladen.