Große Auszeichnung: Teilnehmer am CRTH Research Training in Hematology Program kommt aus Essen

Die European Hematology Association hat Dr. Dr. Amin Turki aus der Klinik für Knochenmarktransplantation für die Teilnahme am renommierten CRTH Research Training in Hematology Program 2019-2020 ausgewählt. Als einer von 20 herausragenden, internationalen Nachwuchsforscherinnen und Forschern wird er am neunmonatigen EHA Clinical Research Training in Hematology (CRTH) Programm teilnehmen, dass von hochrangigen Hämatologen betreut wird.
Die European Hematology Association (EHA) fördert Exzellenz in der Patientenversorgung, Forschung und Lehre in der Hämatologie. Die EHA vernetzt Hämatologen weltweit und unterstützt ihre Karriereentwicklung und Forschung, harmonisiert die hämatologische Ausbildung und vertritt die Interessen der Hämatologie und der Hämatologen auf europäischer Ebene.

Siehe auch http://ehaweb.org/research/training-and-mentoring/clinical-research-training-in-hematology-course/crth-alumni/

Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen.

Dieser Artikel wurde automatisch von Uni D/E News geladen.