Gelungener Auftakt der Veranstaltungsreihe „Wissenschaft trifft…“

Am 21. Juni luden Museum Folkwang und die Initiative Wissenschaftsstadt Essen gemeinsam zum Auftakt des neuen Veranstaltungsformats „Wissenschaft trifft…“.

Unter dem Motto „Wissenschaft trifft… Kunst!“ diskutierten die ca. 50 TeilnehmerInnen mit Wissenschaftlern über die aktuell im Museum Folkwang laufende Ausstellung „Karte und Gebiet“ des italienischen Künstlers und Fotografen Luigi Ghirri. Im Namen der Wissenschaftsstadt Essen begrüßte Essens neuer Geschäftsbereichsvorstand „Kultur, Integration und Sport“ Muchtar Al Ghusain.

Mit der neuen Veranstaltungsreihe fördert die Initiative „Wissenschaftsstadt Essen“ Vernetzung und Dialog verschiedener gesellschaftlicher Bereiche mit der Wissenschaft in Essen.

Museum Folkwang, 2018, Fotos: Jens Nober