Studierende sowie Absolventen der fadbk | HBK Essen zeigen ihre Semester- und Examensarbeiten

Details:
Datum: 11.03.2016
Uhrzeit: 19:00

Veranstaltungsort
Hochschule der bildenden Künste Essen

Kategorien


Vernissage: 11. März, 19 Uhr
Ausstellung: 12. – 20. März, 10 – 20 Uhr

In den Werkstätten und Malsälen im Gebäude der ehemaligen Zeche Prinz Friedrich und im Atelierhaus KU20 werden Arbeiten aus den Fachgebieten Malerei/Grafik, Fotografie/Medien und Bildhauerei/Plastik gezeigt. Für die Studierenden der HBK wird es der dritte Rundgang sein, wohingegen die fadbk schon auf eine 15-jährige Erfahrung zurückschauen kann.

Für die Absolventen der fadbk ist der Rundgang ein besonderes Ereignis. Denn durch ihr bestandenes Examen können die Studierenden nun zeigen, dass sie sich einen eigenen künstlerischen Ansatz erarbeitet haben, den sie zukünftig selbstständig weiterentwickeln können. Für diese Leistung bekommen Sie im Zuge der Vernissage ihre Akademiebriefe und bei besonders herausragenden künstlerischen Leistungen den Meisterschülertitel verliehen.

Bildquelle: www.hbk-essen.de