Stifterverband: Abendveranstaltung des Landeskuratoriums NRW „Chancen ermöglichen“

Details:
Datum: 04.05.2017
Uhrzeit: 19:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Sparkasse Essen (Logenstr. 9)

Kategorien Keine Kategorien


In den letzten Jahren hat sich viel an den Schulen und Hochschulen in unserem Land zum Positiven verändert. Doch in dem Punkt der Chancengerechtigkeit stellen Analysen regelmäßig weiterhin großen Verbesserungsbedarf fest. Nach wie vor hängen die individuellen Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen stark von ihrer Herkunft und ihrem sozialem Hintergrund ab. Wie steht es also um die Chancengerechtigkeit in der Bildung und wie kann sie konkret verbessert werden? Diese Fragen werden bei der jährlichen Abendveranstaltung des Landeskuratoriums Nordrhein-Westfalen aufgegriffen. Sie sind sehr herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, dem 4. Mai 2017, 19:00 – ca. 21:30 Uhr bei der Sparkasse Essen statt.

Prof. Dr. Onur Güntürkün von der Ruhr-Universität Bochum wird den Abend mit einem Impulsvortrag eröffnen, bevor im Rahmen einer Podiumsdiskussion die verschiedenen Aspekte, Chancen und Herausforderungen der chancengerechten Bildung diskutiert werden. Abgerundet wird das Programm durch die Vorstellung konkreter Förderprojekte des Stifterverbandes zur Verbesserung der Chancengerechtigkeit, die erst durch das Engagement unserer Mitgliedern möglich gemacht werden. Alle Projekte sind hier in Nordrhein-Westfalen „beheimatet“ und machen Mut, dass Politik, Wirtschaft und Akteure der Zivilgesellschaft gemeinsam viel zur Verbesserung dieses Themas beitragen können.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf der Internetseite des Stifterverbandes. Bitte melden Sie sich bis zum 25. April an. Zur Anmeldung nutzen Sie bitte diesen Link.


Veranstalter:
Stifterverband für die deutsche Wissenschaft