Dr. Andreas Thieme für Global Young Faculty ausgewählt

Das Gremium der Global Young Faculty (GYF) hat Dr. Andreas Gustafsson Thieme, Wissenschaftler an der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen und Assistenzarzt in der Klinik für Neurologie am Universitätsklinikum Essen, in den siebten Jahrgang der GYF berufen. Aus ingesamt 83 Kandidat:innen wurden 50 herausragende Nachwuchswissenschaftler:innen der Metropole Ruhr ausgewählt, um in interdisziplinären Arbeitsgruppen Themen von gemeinsamem Interesse zu bearbeiten. Das Netzwerk ist eine Initiative der Stiftung Mercator in Zusammenarbeit mit der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr).

Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen.

Dieser Artikel wurde automatisch von Uni D/E News geladen.