Einträge von Klaus Krumme

Studie zu Schmerzlinderung durch Placeboeffekte: Wie Scheinmedikamente wirken

Placeboeffekte können Schmerzen lindern. Was dabei im Gehirn passiert, wollten Wissenschaftler der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) herausfinden. Gemeinsam mit US-Kollegen analysierten sie rund 600 MRT-Bilder, um zu verstehen, mit welchen Mechanismen Scheinarzneimittel den Schmerz reduzieren. Ihre Ergebnisse wurden jetzt im Journal Jama Neurology veröffentlicht. Das internationale Forscherteam wollte z.B. herausfinden, ob der Placeboeffekt […]

Stiftung Universitätsmedizin Essen vergibt zehn weitere Stipendien

Zum zehnten Mal vergibt die Universität Duisburg-Essen (UDE) im kommenden Wintersemester Stipendien an besonders leistungsstarke Studierende. Zu den Förderern dieses Programms zählte von Anfang an die Stiftung Universitätsmedizin Essen. Aus Anlass des runden Jubiläums stockt sie die Anzahl der von ihr unterstützten Stipendien nochmals auf: von 15 auf 25. Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Karl-Heinz Jöckel: „Ich […]

CARE for CAYA: Präventionsprogramm für Jugendliche und junge Erwachsene nach einer Krebserkrankung

Wenn junge Menschen den Krebs besiegt haben, ist zwar das Gröbste überstanden. Aber wie geht es danach weiter? Wie sich ihre Lebensqualität verbessern lässt, ist Thema des Forschungsprojekts CARE for CAYA an der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen. Das ganzheitliche Präventionsprogramm für 15 bis 39 Jahre alte Patienten nach überstandener Krebserkrankung (CAYAs) wird von Prof. […]