Einträge von Klaus Krumme

IL-33 beeinflusst Darmkrebsverlauf: Wachstumsfaktor mit zentraler Bedeutung

Darmkrebs ist eine der häufigsten Krebserkrankungen weltweit. Ursache sind Zellen in der Darmschleimhaut, die sich unkontrolliert vermehren und zu wuchern beginnen. Welche Faktoren beeinflussen die Entstehung und den Krankheitsverlauf von Darmkrebs? Wissenschaftler der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen haben zusammen mit Schweizer Kollegen herausgefunden, dass der Botenstoff Interleukin-33 (IL-33) eine zentrale Rolle spielt. Denn das […]

Neue Ansätze gegen Diabetes: CAR-T-Zellen

Autoimmunerkrankungen nehmen stetig zu: 300.000 Menschen in Deutschland haben einen Diabetes Typ 1 (T1D). Davon sind mehr als 30.000 Kinder und Jugendliche unter 19 Jahren. Bei der Therapie wird das fehlende Insulin durch künstliche Insulinpräparate ersetzt – und dies ein Leben lang. Ursache von Autoimmunerkrankungen ist ein aus dem Gleichgewicht geratenes Immunsystem. Bei T1D werden […]

Simulationspatienten im Medizinstudium: Studie zum Einsatz von Schauspielern in der Lehre

Simulationspatienten sind wichtiger Bestandteil im Medizinstudium. Durch diese gut ausgebildeten (Amateur-)Schauspieler werden Untersuchungssituationen optimal nachgebildet und reproduzierbar. Außerdem geben sie den Studierenden qualifiziertes Feedback. Ein Team von Wissenschaftlern, darunter Angelika Fritz, Ärztliche Leiterin des Simulationspatientenprogramms an der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen, hat nun untersucht, welche einheitlichen Standards bei ihrem Einsatz sinnvoll sind. Es wurden […]

Pilotstudie zu ADHS: Mozart verbessert die Stimmung

Erwachsene mit Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung, besser bekannt als ADHS, sind häufig emotional labil. Medikamente können ihre Stimmung stabilisieren. Aber geht es nicht auch ohne? Dass Musik die Stimmung bei erwachsenen ADHS-Patienten verbessern kann, hat ein Team von Wissenschaftlern der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) am LVR-Klinikum herausgefunden. Die ADHS-Patienten wurden […]

Krankenhausinfektionen verhindern: Wachstumsfaktor hemmt natürliche Killerzellen

Patienten, die auf der Intensivstation liegen, leiden oft an einer sogenannten „systemischen Entzündung“. Ihr geschwächtes Immunsystem ist besonders anfällig für Krankenhausinfektionen. Warum das so ist, war bisher völlig unklar. Ein Wissenschaftlerteam der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) hat nun herausgefunden, dass ein bestimmter Zelltyp des Immunsystems beeinträchtigt ist und so die Infektabwehr schwächt: die […]

Dinner mit Krimi – Kostenbeitrag kommt der medizinischen Lehre zugute

Andreas Edelhoff, Simulationskoordinator im Lehr- und Lernzentrum der Medizinischen Fakultät, hat im Frühjahr seinen ersten Kriminalroman mit dem Titel „Halbgötterdämmerung“ veröffentlicht. Im April lud die Medizinische Fakultät darum zu einem „Dinner mit Krimi“ ins LLZ ein. Begleitet von einem passenden (und köstlichen) Drei-Gänge-(Überraschungs)Menü lauschten 50 Gäste ausgewählten Auszügen aus seinem Buch. Der Kostenbeitrag von 10 […]

Verbesserte Behandlungsmethode bei schwarzem Hautkrebs

Forscher des Deutsches Krebskonsortium (DKTK) an der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen und dem Universitätsklinikum Essen haben in Kooperation mit Forschern aus Australien und Frankreich in der aktuellen Ausgabe des renommierten Journals „New England Journal of Medicine“ jetzt über neue Behandlungsmethode bei fortgeschrittenem schwarzen Hautkrebs berichtet.Die Hautkrebspatienten wurden mit zwei Medikamenten, Dabrafenib und Trametinib, gleichzeitig […]

Prof. Dr. Christoph Schöbel – Bundesweit erste Professur für Schlaf- und Telemedizin

Schlafstörungen mit digitalen Methoden behandeln – das ist Ziel von Prof. Dr. Christoph Schöbel. Er hat die neue Professur für Schlafmedizin mit Schwerpunkt Telemedizin an der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) angenommen. Zugleich übernimmt er die Leitung des Schlafmedizinischen Zentrums der Ruhrlandklinik, der Lungenfachklinik der Universitätsmedizin Essen (UME).Prof. Dr. Christoph Schöbel (Fotonachweis: Universitätsmedizin Essen/Ruhrlandklinik) […]