Einträge von Carsten Richter

Veranstaltungsreihe „Wissenschaft trifft…“ erfolgreich bei der Kreishandwerkerschaft fortgesetzt

An der Veranstaltung zum Thema „Effizienter planen, bauen und instand halten: Die Zukunft des Bau- und Ausbauhandwerks heißt Building Information Modeling (BIM)“ haben mehr als 50 interessierte Personen aus den Bereichen Handwerk, Wirtschaft und Wissenschaft teilgenommen. Mit BIM erreicht die Digitalisierung nun auch das Handwerk: Am Computer erstellte, digitale Gebäudemodelle ermöglichen die aktive Vernetzung aller […]

Spezialsprechstunde für seltene Hörstörungen

Das Universitätsklinikum Essen bietet ab sofort eine neue Spezialsprechstunde für seltene Hörstörungen an, mit denen Menschen mit Hörbeeinträchtigungen noch besser geholfen werden kann. „Ein gutes Hörvermögen bedeutet immer auch mehr Lebensqualität“, betont Prof. Dr. Stephan Lang, Direktor der Hals-Nasen-Ohrenklinik am Universitätsklinikum Essen. Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen. Dieser Artikel wurde automatisch von […]

Informationen zur Strahlentherapie

26.2.2019 Strahlentherapie – verständlich erklärt für Laien: Darum geht es am Mittwoch, den 13. März 2019, ab 17.30 Uhr, im Westdeutschen Protonentherapiezentrum Essen (WPE) des Universitätsklinikums Essen, am Mühlenbach 1. In einem Vortrag erläutert dann die Fachärztin für Strahlentherapie, Inga Asmus, was bei dieser Behandlung im Körper genau passiert. Außerdem klärt sie über Nebenwirkungen auf, […]

12. Forum Wissenschaftskommunikation: Start Call for Proposals – bis zum 10. April 2019 Vorschläge für das Tagungsprogramm einreichen!

          Vom 10. bis 12. Dezember 2019 findet das 12. Forum Wissenschaftskommunikation in Essen statt. Veranstaltungsort wird das Congress Center West der Messe Essen sein. Wissenschaft im Dialog freut sich sehr, bei den lokalen Partnern der Stadt Essen, der EWG – Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft und der Initiative Wissenschaftsstadt Essen zu Gast zu […]

Neue Therapie gegen bösartigsten Hirntumor

Essen 18.2.2019 – Nach 13 Jahren gibt es jetzt einen ersten Fortschritt in der Chemotherapie des Glioblastoms – einem extrem aggressiven Hirntumor und einer der aggressivsten Krebserkrankungen im Erwachsenenalter, an dem deutschlandweit jährlich rund 2.500 neu erkranken. Bei etwa einem Drittel dieser Patienten liegt eine Form vor, die besonders gut auf Chemotherapie anspricht. Eine Studie, […]