Von Kopf bis Fuß – MRT in der Medizin – Expertenworkshop zu bildgebenden Verfahren

Aus dem medizinischen Alltag sind sie nicht mehr wegzudenken: MRTs – Magnetresonanztomographen. Sie liefern faszinierende Bilder vom Körperinneren und zeigen, ob sich Organe oder Gewebe verändern. Beim jährlichen Expertentreffen am Erwin L. Hahn Institut für Magnetresonanztomographie (ELH) tauschen sich am 7. Oktober Physiker, Ingenieure, Mediziner und Psychologen aus. Im Red Dot Design Museum auf Zollverein in Essen sprechen sie über die klinische Diagnostik mithilfe von Hochfeld-Scannern.

Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen.

Dieser Artikel wurde automatisch von Uni D/E News geladen.