SkillsLab unterstützt Dialog mit der Jugend – Schüler erhalten Einblick ins Medizinstudium

Das Universitätsklinikum Essen hat sich zum ersten Mal am „Dialog mit der Jugend“ beteiligt – organisiert vom Initiativkreis Ruhr. Ende Dezember besuchten die 40 Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Veranstaltung auch das Lehr- und Lernzentrum der Medizinischen Fakultät. Unter fachkundiger Anleitung des Teams des SkillsLab erhielten die jungen Gäste hier einen Einblick in das Medizinstudium und durften auch selber Hand anlegen. An professionellen Modellen, die normalerweise im Studierendenunterricht eingesetzt werden, konnten die Schüler unter anderem Beatmung und Reanimation, stabile Seitenlage sowie das Legen von venösen Zugängen selber ausprobieren.

Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen.

Dieser Artikel wurde automatisch von Uni D/E News geladen.