RWI-Präsident Christoph Schmidt erhält Gustav-Stolper-Preis

RWI-Präsident Christoph M. Schmidt ist mit dem Gustav-Stolper-Preis 2016 des Vereins für Socialpolitik (VfS) ausgezeichnet worden. Schmidt habe insbesondere auf dem Gebiet der Arbeitsmarktökonomik und der angewandten Wirtschaftspolitik großen Einfluss auf die wirtschaftspolitische Debatte genommen, begründete VfS-Vorsitzende Monika Schnitzer die Entscheidung der Vereinigung deutschsprachiger Ökonomen.

Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen.

Dieser Artikel wurde automatisch von RWI-Essen (Presse) geladen.