Prof. Dr. Joachim Dissemond in den Vorstand des deutschen Wundrates gewählt

Prof. Dr. Joachim Dissemond von der Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie wurde jetzt im Rahmen der „Nationalen Versorgungskonferenz chronische Wunden“ für zwei Jahre als Beisitzer in den Vorstand des Deutschen Wundrates e.V. (DWR) gewählt. Der DWR ist eine Initiative zur besseren Versorgung chronischer Wunden und hat seinen Sitz in Hamburg.

Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen.

Dieser Artikel wurde automatisch von Uni D/E News geladen.