Prof. Dr. Anke Hinney zur Gleichstellungsbeauftragten gewählt

Prof. Dr. Anke Hinney wurde durch den Fakultätsrat in das Amt der Gleichstellungsbeauftragten der Medizinischen Fakultät gewählt. Als Gleichstellungsbeauftragte ist sie direkte Ansprechpartnerinnen für die wissenschaftlichen Beschäftigten der Medizinischen Fakultät und vertritt ihre Interessen in den offiziellen Gremien.

Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen.

Dieser Artikel wurde automatisch von Uni D/E News geladen.