Prof. Dr. Anke C. Fender ist neu an der Medizinischen Fakultät – Wenn das Herz stottert

Vorhofflimmern (VH) ist eine Herzrhythmusstörung, die u.a. durch Stress ausgelöst werden kann. Die Kardiologie-Expertin Anke C. Fender, Ph.D. (42) möchte die VH-Untersuchung an der Universität Duisburg-Essen (UDE) optimieren. Sie hat die Professur für Kardiovaskuläre Pharmakologie an der Medizinischen Fakultät am Universitätsklinikum Essen (UK Essen) angenommen.

Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen.

Dieser Artikel wurde automatisch von Uni D/E News geladen.