Kreishandwerkerschaft Essen

Mit rund 4.600 Handwerks- und handwerksähnlichen Betrieben, mehr als 48.000 Mitarbeitern (davon 2.800 Lehrlinge) und einem Jahresumsatz von 2,6 Milliarden € stellt das Handwerk in der Ruhrgebietsmetropole Essen einen bedeutenden Faktor im Wirtschaftsleben der neuntgrößten Stadt Deutschlands dar.

Das Spektrum handwerklicher Betätigung ist dabei breit gefächert und reicht von der unmittelbaren Versorgung der Essener Bevölkerung mit Gütern und Dienstleistungen des täglichen Bedarfs, über die Deckung gehobener Ansprüche bis zur Zulieferung für die Industrie sowie zu Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten.

Das Handwerk ist heute nicht nur Kunde, sondern auch wichtiger Lieferant für die Bevölkerung, die Industrie und die öffentlichen Hand. Eine möglichst große Zahl leistungsfähiger Klein- und Mittelbetriebe ist ein wichtiges Stabilisierungselement unserer Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung und eine Grundvoraussetzung für einen funktionierenden Wettbewerb. Dem Verbraucher dient das Handwerk als Garant für eine fachgerechte und kompetente Arbeit.

Links

www.kh-essen.de – Kreishandwerkerschaft Essen

Veranstaltungen

Ansprechpartner