CENIDE – Center for Nanointegration Duisburg-Essen (Universität Duisburg-Essen)

Fotoquelle: www.uni-due.de/cenide/

Dieser Überblick zeigt die Umrisse von CENIDE, er erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir sind aktiv – Änderungen sind daher nicht nur wahrscheinlich, sondern gewünscht.

Center for Nanointegration Duisburg-Essen (CENIDE)
Universität Duisburg-Essen, NETZ, Carl-Benz-Str. 199, 47057 Duisburg, Deutschland

Historie

  • Gründung: Juni 2005
  • Geschäftsstelle: seit November 2006
  • Zentrale Wissenschaftliche Einrichtung (mit Verwaltungsordnung): seit Mai 2007

Ziele und Aufgaben

  • Koordination der Nanowissenschaften an der UDE in Forschung und Lehre
  • Koordinierte Außendarstellung und Steigerung der (internationalen) Sichtbarkeit der Kompetenz und der Stärken in den Nanowissenschaften
  • Forschung und Technologietransfer in der Nanotechnologie

Dienstleistungen

Intern (für CENIDE-Mitglieder sowie deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter)

  • Forschungsmanagement
  • Analytik-Dienstleistungen des Interdisciplinary Center for Analytics on the Nanoscale (ICAN)
  • Nachwuchsförderung
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Marketing
  • Veranstaltungsmanagement
  • Knotenpunkt für Informationen

Extern

  • Evonik-Schülerlabor
  • Analytik-Dienstleistungen des Interdisciplinary Center for Analytics on the Nanoscale (ICAN)

Schwerpunkte

Dienstleistungen

Intern (für CENIDE-Mitglieder sowie deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter)

  • Forschungsmanagement
  • Analytik-Dienstleistungen des Interdisciplinary Center for Analytics on the Nanoscale (ICAN)
  • Nachwuchsförderung
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Marketing
  • Veranstaltungsmanagement
  • Knotenpunkt für Informationen

Extern

  • Evonik-Schülerlabor
  • Analytik-Dienstleistungen des Interdisciplinary Center for Analytics on the Nanoscale (ICAN)

Links

www.uni-due.de/cenide/ – CENIDE – Center for Nanointegration Duisburg-Essen (Universität Duisburg-Essen)

Veranstaltungen

Ansprechpartner