Universitätsklinikum Essen

Neues Ambulantes Herz-Kreislaufzentrum am Universitätsklinikum

Essen, 20. März 2018. Die Klinik für Kardiologie und Angiologie der Universitätsmedizin Essen hat das neue „Ambulante Herz-Kreislaufzentrum Essen“ eröffnet. Die fachärztliche Betreuung reicht vom kardiologischen Check-up im Rahmen der Vorsorge von Herzerkrankungen bis zur ambulanten Behandlung von Patienten mit koronarer Herzerkrankung.
„Neben der Tagesklinik haben wir jetzt auch so genannte Spezial-Units, die auf Vorhofflimmern und Ventrikuläre Tachykardien, also lebensbedrohliche Herzrhythmusstörungen, spezialisiert sind. Ein weiterer Schwerpunkt sind Synkopen – plötzliche, durch das Herz…

Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen.

Dieser Artikel wurde automatisch von UK-Essen geladen.