Universitätsklinikum Essen

Japanische Delegation besucht das Universitätsklinikum Essen

Essen, 29.08.2017 – Eine japanische Delegation aus Fukushima besucht heute das UK Essen. Begrüßt wurde die zehnköpfige Gruppe, geleitet von Vizegouverneur Hata und dem Oberbürgermeister Shinagawa der Stadt Koriyama, vom Ärztlichen Direktor Prof. Dr. Jochen Werner. Danach besichtigten sie auf dem Weg zum Westdeutschen Protonentherapiezentrum Essen (WPE) die Baustellen auf dem Gelände des Klinikums – darunter die neue Kinderklinik.

In einer halbstündigen Führung durch das WPE wurden weitere Kooperationsmöglichkeiten mit dem Southern Tohoku General Hospital (STGH) in Koriyama aufgezeigt –…

Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen.

Dieser Artikel wurde automatisch von UK-Essen geladen.