GRK 2098: Zweites internationales Treffen in New York

Vom 24. bis zum 26.September 2016 fand in New York das zweite internationale Treffen aller Kollegiaten hat des Graduiertenkollegs 2098 (GRK 2098) „Biomedicine of the acid sphingomyelinase/acid ceramidase system / Biomedizin des saure Sphingomyelinase/saure Ceramidase Systems“ statt. Innerhalb des GRKs bearbeiten die Doktoranden ihre Projekte jeweils zwei Jahre in Essen und ein Jahr in New York und werden dabei von einem deutschen und einem amerikanischen Gruppenleiter betreut.

Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen.

Dieser Artikel wurde automatisch von Uni D/E News geladen.