FOM bei Ausbildungsoffensive Ruhrgebiet

13.06.2017 – Unter Beteiligung der FOM Hochschule hat die Ausbildungsoffensive Ruhrgebiet jetzt ihren letzten Termin in Essen absolviert. Am Gymnasium Am Stoppenberg begeisterten Auszubildende von innogy, thyssenkrupp, der opta data Gruppe und eine dual Studierende der FOM Hochschule die angehenden Abiturientinnen und Abiturienten mit ihrem Auftritt. In der Aula sprachen sie vor mehr als 100 Schülerinnen und Schülern über ihre berufliche Ausbildung und über ihr Studium.

Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen.

Dieser Artikel wurde automatisch von FOM Hochschule geladen.