Förderung für Orthopädie und Unfallchirurgie

Das Mercator Research Center Ruhr fördert das Projekt „Untersuchung einer innovativen Stahllegierung für die Anwendung in der Knochenchirurgie“ mit insgesamt 199.930 Euro.

Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen.

Dieser Artikel wurde automatisch von Uni D/E News geladen.