Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Integration von Geflüchteten und Migranten auf kommunaler Ebene – eine interdisziplinäre Perspektive

Lade Karte ...

Details:
Datum: 21.06.2017 - 23.06.2017
Uhrzeit: 0:00

Veranstaltungsort
Haus der Technik e.V.

Kategorien Keine Kategorien


„Key elements of model communities for refugees and immigrants – an interdisciplinary perspective“

Vom 21. – 23. Juni 2017 findet in Essen der erste InZentIM-Kongress zum Thema „Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Integration von Geflüchteten und Migranten auf kommunaler Ebene – eine interdisziplinäre Perspektive“ statt.

Die Flüchtlingswelle der vergangenen zwei Jahre stellt deutsche Städte vor große Herausforderungen. Wie Migranten erfolgreich auf kommunaler Ebene integriert werden können, damit befasst sich die erste Konferenz des neu gegründeten Interdisziplinären Zentrums für Integrations- und Migrationsforschung (InZentIM) vom 21. bis 23. Juni in Essen. Mehr als 50 Experten gehen der Frage nach, welche Modelle sich in der Praxis bewährt haben und welche Erkenntnisse verschiedene wissenschaftlichen Fachgebiete dazu beisteuern können.
Ziel ist, die Kommunen dabei zu unterstützen, das Zusammenleben Einheimischen und Zugewanderten zu fördern. Auf diese Weise sollen auch die Integration und die Ausbildung derjenigen besser gelingen, die in ihr Herkunftsland zurückkehren wollen oder müssen. Die Tagung richtet sich an wissenschaftlich und praktisch Tätige, die an Migrations- und Flüchtlingsthemen oder direkt mit Migranten arbeiten.

Der dreitägige Kongress hat das Ziel, den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis zur Integration von Geflüchteten und Migranten auf kommunaler Ebene zu fördern. Er umfasst einen internationalen englischsprachigen und einen anwendungsorientierten deutschsprachigen Teil. Renommierte WissenschaftlerInnen aus dem In- und Ausland und fachkundige ExpertInnen aus der Praxis stellen wissenschaftliche Erkenntnisse und herausragende Praxisbeispiele vor.

Die Tagungsgebühr beträgt 65 € (ermäßigt 40 €).

Weitere Informationen unter http://www.inzentim.de/inzentim-kongress-2017/


Veranstalter:

Universität Duisburg-Essen, InZentIM – Interdisziplinäres Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung