Essener Energiegespräche – Business meets Academics

Lade Karte ...

Details:
Datum: 22.06.2017
Uhrzeit: 16:30 - 18:00

Veranstaltungsort
Universität Duisburg-Essen, Raum A-113

Kategorien


Vorträge der Veranstaltung am 22. Juni 2017:

  • Natalie Langer, B.Sc.: „Potentielle Hybridisierungsmöglichkeiten für konzentrierende Solarthermieanlagen in Brasilien“
  • Holger Gassner, Head of Strategy & Technology Renewables bei innogy SE: „Sektorkopplung – Herausforderungen und Chancen für innogy“

Die Essener Energiegespräche finden jeweils in Essen im Raum A-113 (Altendorferstr. 5 bis 9, Eingang 2) statt.

Das House of Energy Markets and Finance forscht an der Schnittstelle von Energie- und Finanzwirtschaft. Die Verknüpfung von energiewirtschaftlichen und finanzmathematischen Methoden ist in dieser Form einzigartig.

Die Vortagsreihe „Essener Energiegespräche verbindet, wie schon das bewährte „Essener Energieforum“, Vorträge von Praktikern zu aktuellen Fragestellungen mit Vorträgen von (ehemaligen) Studenten zu Ihren Abschlussarbeiten. Aufgrund des Erfolges der Veranstaltung in den vergangenen Semestern wird diese auch den kommenden Semestern fortgeführt. Wie zuletzt gewohnt, werden wir das Konzept eines „Tandemvortrags“ auch in den folgenden Veranstaltungen beibehalten, sodass es jeweils einen studentischen und einen praxisnahen Vortrag zu einem Themenkomplex geben wird.

Wir hoffen durch die Gegenüberstellung von akademischer und praktischer Sicht auf verwandte Themenbereiche interessante Diskussionen anzustoßen und den gegenseitigen Austausch zwischen Praxis, Forschung und Studenten zu fördern. Im Anschluss an die Vorträge besteht daher die Möglichkeit bei einem Imbiss über die Vorträge zu diskutieren.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.ewl.wiwi.uni-due.de/aktuelles/einzelansicht/essener-energiegespraeche-am-22062017-und-am-1307201717642/

Siehe auch: https://www.hemf.wiwi.uni-due.de/

Aushang (PDF)

Lageplan_(PDF)