Ein duales Studium erfordert Disziplin

09.08.2016 – Bei Bastian Essers liegt das duale Studium schon einige Jahre zurück. Der heute 34-jährige aus Mühlheim an der Ruhr erinnert sich aber noch lebhaft daran, dass ihn diese Zeit viel Disziplin gekostet hat „und eine Menge Mahngebühren der Universitätsbibliothek Duisburg-Essen“, ergänzt er schmunzelnd. Nach dem Abitur und neun Monaten Bundeswehr entschied er sich 2002 für eine zweijährige IHK-Ausbildung zum Industriekaufmann bei Siemens plus Bachelor-Studium International Management an der FOM Hochschule.

Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen.

Dieser Artikel wurde automatisch von FOM Hochschule geladen.