Diversity Management zwischen Theorie und Praxis

16.05.2018 – Die Veranstaltungsreihe „Diversity Management zwischen Theorie und Praxis“ findet 2018 zum ersten Mal statt. Im Mai und Juni rund um den 6. Deutschen Diversity Tag erhalten Unternehmensvertretende, Studierende und Wirtschaftsinteressierte die Gelegenheit, sich an vier Abenden rund um das Thema Diversity und Diversity Management auszutauschen und mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis zu diskutieren.

 
Mit dieser Aktion zum Deutschen Diversity Tag der Charta der Vielfalt am 5. Juni 2018 zeigt die FOM Hochschule Flagge für den aktiven Umgang mit Vielfalt in Organisationen. Dabei wird sowohl über verschiedene Gender-Aspekte gesprochen als auch über Unternehmenskultur, Unconsious Bias und Flexibilisierung von Arbeitsstrukturen. Mit unterschiedlichen Praxispartnern und –partnerinnen aus der Region geben Unternehmen Einblicke in ihr Verständnis von Diversity und den jeweiligen Umgang mit Vielfalt in der Organisation.
 
Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen nimmt die Zentrale Studienberatung gern unter der zentralen Email-Adresse studienberatung@fom.de unter Angabe des Termins und/oder Standorts oder unter der Telefonnummer 0800/1105105105 (gebührenfrei) entgegen.

Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen.

Dieser Artikel wurde automatisch von FOM Hochschule geladen.