Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe: SFB Transregio 60 in China

Am „2. Deutsch-Chinesischen Gesundheitsdialog“ am 13. Juni in Beijing, China, nahm der Sonderforschungsbereich Transregio 60 (SFB/TRR60) teil. Der Gesundheitsdialog war in die Jahrestagung der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft für Medizin eingebunden und flankierte die Deutsch-Chinesischen Regierungskonsultationen. Auch Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe sowie die chinesische Gesundheitsministerin Li Bin waren anwesend.

Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen.

Dieser Artikel wurde automatisch von Uni D/E News geladen.