Einträge von Carsten Richter

Forschungsprojekt SEVRIT – 3,2 Mio. für zellfreie Stammzelltherapie

Essen, 24.06.2016 – Die Vorteile transplantierter somatischer Stammzellen nebenwirkungsfrei zu erhalten, das ist das Ziel eines neuen Forschungsprojekts der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE). Unter der Leitung von PD Dr. Bernd Giebel und Prof. Dr. Peter Horn vom Institut für Transfusionsmedizin am Universitätsklinikum Essen (UK Essen) wird erstmals systematisch erforscht, ob dieselben Therapieerfolge erzielt […]

Deutsch-chinesische Zusammenarbeit in der Infektiologie – Professor Dongliang Yang geehrt

Essen, 07.06.2016 – Prof. Dr. Dongliang Yang wurde am Montag mit der Ehrenmedaille der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen ausgezeichnet. Gewürdigt wurden damit seine besonderen Verdienste um die enge Zusammenarbeit zwischen Deutschland und China in der Infektionsforschung. Professor Yang war maßgeblich an der Etablierung des ersten und bisher einzigen deutsch-chinesischen Sonderforschungsbereiches (SFB/TRR 60) beteiligt, der […]

Universitätsempfang für die Neuberufenen

Bootstour und Strandfeeling [03.06.2016] Zusammen auf einem Boot bei Blitz, Donner und Wolkenbruch: das schweißt zusammen – so auch die Teilnehmer des Empfangs für die neu berufenen Professorinnen und Professoren, den die Universität Duisburg-Essen (UDE) am 2. Juni gemeinsam mit den beiden Hochschulstädten ausrichtete. Nachdem der städteübergreifende Universitätsempfang vor zwei Jahren dem Pfingststurm Ela zum […]

Ab sofort gesucht: Die besten Videos zu aktueller Forschung

Start für den Webvideo-Wettbewerb Fast Forward Science 2016 Die Relativitätstheorie in drei Minuten von ein paar Legomännchen erklärt? Ja, so etwas gibt’s! Durch Webvideos entstehen unendlich viele Möglichkeiten, wissenschaftliche Themen verständlich, unterhaltsam und gleichzeitig inhaltlich fundiert zu vermitteln. Genau solche Videos sind ab sofort wieder gesucht: Der Webvideo-Wettbewerb Fast Forward Science ruft auch dieses Jahr […]

Symposium zur Knie-Endoprothetik

Essen, 01.06.2016 – Das künstliche Kniegelenk steht im Fokus eines Ärzte-Symposiums im Schloss Hugenpoet in Essen. Am 11. Juni referieren und diskutieren dort nationale und internationale Experten zum Thema „Knie-Endoprothetik“, um die aktuellen Entwicklungen vorzustellen und die Kommunikation zwischen den Kliniken und niedergelassenen Ärzten zu verbessern. Das Einsetzen künstlicher Kniegelenke nimmt deutschlandweit stetig zu – […]

Symposium zur Knie-Endoprothetik

Essen, 01.06.2016 – Das künstliche Kniegelenk steht im Fokus eines Ärzte-Symposiums im Schloss Hugenpoet in Essen. Am 11. Juni referieren und diskutieren dort nationale und internationale Experten zum Thema „Knie-Endoprothetik“, um die aktuellen Entwicklungen vorzustellen und die Kommunikation zwischen den Kliniken und niedergelassenen Ärzten zu verbessern. Das Einsetzen künstlicher Kniegelenke nimmt deutschlandweit stetig zu – […]

Graduiertenkolleg 1739 wird weiter gefördert – Strahlenwirkung im Fokus

Essen, 30.05.2016 – Die Strahlentherapie gehört zu den tragenden Säulen der Krebstherapie. Großer Optimierungsbedarf besteht allerdings immer noch bei Tumorarten mit hoher Rückfallrate und bei Tumoren in Risikoorganen. Mit den molekularen Determinanten der zellulären Strahlenantwort und ihrer Bedeutung für die Modulation der Strahlensensitivität befasst sich das Graduiertenkolleg (GRK) 1739 an der Medizinischen Fakultät der Universität […]

Graduiertenkolleg 1739 wird weiter gefördert – Strahlenwirkung im Fokus

Essen, 30.05.2016 – Die Strahlentherapie gehört zu den tragenden Säulen der Krebstherapie. Großer Optimierungsbedarf besteht allerdings immer noch bei Tumorarten mit hoher Rückfallrate und bei Tumoren in Risikoorganen. Mit den molekularen Determinanten der zellulären Strahlenantwort und ihrer Bedeutung für die Modulation der Strahlensensitivität befasst sich das Graduiertenkolleg (GRK) 1739 an der Medizinischen Fakultät der Universität […]

Blutgerinnungsfaktor ist entscheidend – Ein Auslöser für Multiple Sklerose entdeckt

Essen, 25.05.2016 – Es könnte der entscheidende Durchbruch sein für die Frage, was die Multiple Sklerose (MS) auslöst: Erstmals konnten Wissenschaftler der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) im Verbund mit Kollegen der Universität Münster einen Zusammenhang nachweisen zwischen dem Blutgerinnungssystem und dem Entstehen von MS. Darüber berichtet das Fachmagazin Nature Communications in seiner aktuellen […]

Blutgerinnungsfaktor ist entscheidend – Ein Auslöser für Multiple Sklerose entdeckt

Essen, 25.05.2016 – Es könnte der entscheidende Durchbruch sein für die Frage, was die Multiple Sklerose (MS) auslöst: Erstmals konnten Wissenschaftler der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) im Verbund mit Kollegen der Universität Münster einen Zusammenhang nachweisen zwischen dem Blutgerinnungssystem und dem Entstehen von MS. Darüber berichtet das Fachmagazin Nature Communications in seiner aktuellen […]