2. Wissensnacht Ruhr: Ingenieurwissenschaften zum Anfassen

04.05.2016 – Nach der erfolgreichen Premiere vor zwei Jahren beteiligt sich die FOM Hochschule auch 2016 an der Wissensnacht Ruhr. Schwerpunkt des Programms am 30. September: die Ingenieurwissenschaften. Mit Hilfe verschiedener Experimente stellt Prof. Dr.-Ing. Jochen Remmel innovative Ansätze der Produktentwicklung vor, gewährt Einblicke in Spannungsoptik, Flächenpressung und CAD-Konstruktion und demonstriert, wie Drohnen und Windkraftanlagen funktionieren. Interessierte junge (und auch ältere) Gäste haben von 16:00 bis 22:00 Uhr im FOM Studienzentrum in der Essener Herkulesstraße Gelegenheit, dem wissenschaftlichen Leiter des in Gründung befindlichen KompetenzCentrums für industrielle Entwicklung & Qualifikation über die Schulter zu schauen.

Hier klicken um den ganzen Artikel zu lesen.

Dieser Artikel wurde automatisch von FOM Hochschule geladen.